Tour 1 | Backhausgeschichten, Pferdeglück und Streuobstwiesen

 

Zum Download

 

Tourbeschreibung

Diese Tour verläuft überwiegend auf asphaltiertem Weg, wenig Schotter und wenig Wald,
mit mehreren kurzen Steigungen. Sie fahren auf landschaftlich sehr schönen Abschnitten
durch den Kern des Biosphärengebiets Schwäbische Alb mit dem charakteristischen
Landschaftstyp der Kuppenalb, und dem idyllischen Lautertal.
Sie startet in St. Johann-Bleichstetten am Wanderparkplatz Rutschenfelsen beim Schau-
garten „Schulzengärtle“ und führt über ein Teilstück der Hauptstraße nach Bleichstetten
und weiter nach Upfingen.
Auf 3,7 km Länge radeln Sie nach Gächingen, mit der Empfehlung im Gasthof
Hirsch-Metzgerei einzukehren. Danach führt die Route nach Dottingen. Am Ortsende von
Dottingen sollten Sie über einen Abstecher in die Mosterei in Rietheim
nachdenken. Jeden zweiten Sonntag im Monat ist dort Schausonntag und ein Besuch zu
Kaffee und Kuchen ist empfehlenswert. Von Dottingen aus folgen Sie dem Radweg rechts
neben der Straße und fahren am Schepperhof vorbei Richtung Münsingen.
Nach dem Schepperhof überqueren Sie die Landstraße und radeln eine kurze Steigung
zum Lerchenhof hinauf. Nun radeln Sie in 4,3 km Länge erst ca. 400 Meter den Berg hinauf,
auf den Höhenweg, an der Fauserhöhe mit dem Albhoftourbetrieb Reitzeit vorbei und bleiben
auf dem Weg immer bergab bis zur Abzweigung nach Grafeneck. Nach der Abzweigung radeln
sie weiteren 1,5 km bergab, dann können Sie einen Abstecher in das Haupt-und Landgestüt
Marbach einlegen. Für den Abstecher geht es über die Bahngleise und dann links ab.
Sie folgen 1km der Hauptstraße, biegen an der nächsten Kreuzung rechts und sehen
das Haupttor des Haupt – und Landgestüts Marbach. Es folgen 8,2 km, die durch
Gomadingen, zum Gestütshof in Offenhausen mit dem Gestütsmuseum und dem Quelltopf
der Lauter führen. Die Lauter muss überquert werden und nach 300 Metern folgen Sie
der Abzweigung ins Lonsinger Tal( Wegweiser beachten). Nun radeln Sie eine 4 km
lange wunderschöne Strecke durch den Wald des Lonsinger Tals. Danach geht es noch
einmal richtig den Berg hoch für den 7,5 km langen letzten Abschnitt dieser Tour
nach Würtingen. In Würtingen radeln sie bis zum Ortsende, links der Hauptstraße
entlang zum Wanderparkplatz Rutschenfelsen am Schaugarten „Schulzengärtle

Bitte starten Sie diese Tour nur mit GPS Unterstützung oder andern Hilfsmitteln
zu Ihrer Orientierung im Gelände.

Tourdetails
Gesamtlänge 42,8 km
Höchster Punkt 840 m
Tiefster Punkt 646 m
Fahrzeit 8 Stunden

 

P-B-SchwabischeAlb-4C-POS

Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
von der Osten Straße 4,6
72525 Münsingen
07381 93293831
07381 93293815 Fax
www.biosphaerengebiet-alb.de
biosphaerenzentrum@rpt.bwl.de

Touristik Information Münsingen
Hauptstraße 13
72525 Münsingen
07381 182145
07381 182143 Fax
www.muensingen.de
touristinfo@muensingen.de

Münsinger Bahnhof
Zentrum für Natur, Umwelt und Tourismus
Bahnhofstraße 8
72525 Münsingen
Geöffnet von Mai bis Oktober
Mi + Fr 9.00-12.00 Uhr
Sa 10.00-15.00 Uhr
Sonn- und Feiertag 10.00-17.45 Uhr
Das Stationsbuffett ist Sonn- und Feiertags geöffnet von
10.00-18.00 Uhr
www.muensingen.de

Gestütsmuseum Offenhausen
Klosterhof
72532 Gomadingen Offenhausen
07385 969633
www.gomadingen.de
info@gomadingen.de

Haupt- und Landesgestüt Marbach
Gestütshof 1
72532 Gomadingen
07385 96950
07385 969510 Fax
www.gestuet-marbach.de
info@gestuet-marbach.de

Flomax Naturmode GmbH
Braikeweg 6
72813 St. Johann-Gächingen
07122 528
07122 679 Fax
www.flomax.de
info@flomax.de

Nudel Tress
Franz Tress GmbH & Co KG
Dottinger Straße 69
72525 Münsingen
07381 93920
07381 939261 Fax
www.tress.de
info@tress.de

Bäckerei Glocker
Möricke Straße 6
72532 Gomadingen
07385 965062
07385 733 Fax
www.albkorn.de

Lagerhaus an der Lauter
Lautertalstraße 65
72532 Gomadingen Dapfen
07385 965825
07385 965697
www.lagerhaus-lauter.de
info@lagerhaus-lauter.de